Grutzeck-Software: Knowledgebase

Neues AG-VIP SQL Update 1.51.002.777

AG-VIP SQL

  • Neue Geodaten. Stand 07.02.2018 (#3086)
  • Neue Bankdaten Bibliothek (#3108)
  • Neue Bankdaten integrieren. Stand: 07.05.2018 (#3152)
  • Kopiren des Tabellenlayouts aus dem Datenbankdesigner in die Zwischenablage als Text (#3139)
  • Entfernen von Anführungszeichen bei Dateinamen in Hilfsmitteln und Historie (#3138)
  • In Readonly Textfeldern  wird dennoch die Rechtschreibkorrektur angeboten (#3143)
  • Neue Funktion die es direkt erlaubt eine Auswertung ohne doppelte Adressen zu erzeugen (#3140)
  • Unter Umständen wurden Datensatzbenutzerrechte bei einer Doublettensuche nicht berücksichtigt (#3141)
  • Der Entfernen-Schalter in einer Auswertung funktioniert nicht für logischdreiwertige Felder (#3134)
  • Upgrade auf neueste VS-2017 Version (#3155)
  • Durch die Option -nosound ist es möglich alle zusätzlichen Tonausgaben (außer Windows Sounds) abzustellen (#3153)
  • Gesetztliche Feiertagefür DEU, CHE, und AUT können in in AG-VIP eingestellt werden, zusätzliche Feiertage lassen sich über die AGVIP.INI defiieren. Feiertage werden in allen Kalendern angezeigt. (#3132)
  • Unterstützung des neuen Microsoft OLE DB Providers for SQL Server (#3158)

Ansichten / Skripte

  • Wenn ein Feld über einen "Nach Eingabe"-Makro verfügt kann es möglich sein, dass Schalter, logische  Felder und Radiobuttons mehrfach angeklickt werden müssen (#2972)

AG-VIP SQL Workflow

  • Geparkte Tickets sind nun in der Projektampel sichtbar und können von doret aus aufgerufen werden (#3147)
  • Keine Mehrfachauswahl in der der Aktivitätenliste (#3151)
  • Wenn mit dem Elsbeth Overdialer gearbeitet kann es zu folgender Meldung kommen "CheckForValidTicketLock Ticket Lock error" (#3095)
  • Beim Wechseln der Projekte werden nicht die korrekten Zeiten geloggt, das betrifft besonders timeWaiting (#3112)
  • Beim Anlegen eines neuen Terminierungsprojektes erfolgt eine unsinnige Fehlermeldung und die Anzeige ist teilweise falsch dargestellt (#3111)
  • Automatisches Löschen aller freien Termine in Terminierungsprojekten in der Vergangenheit zur Datenbankoptimierung (#3129)
  • Korrektur der Indexe für Terminierungsprojekte (#3136)
  • Wenn ein Ticket aufgegriffen wird und die Anwahl unterdrückt wird, wurde dennoch eine Telefonnummer in die Historie eingetragen (#3146)
  • Terminierungsprojekte erhalten nun eine Auschlußliste von Daten, an denen keine Termine vergeben werden sollen (#3131)

Makro / Automatisierung

  • Die Funktion Application.IsHoliday wurde eingebaut (#3132)
  • Über SchedRepresentative.AddDate ist es möglich freie Termine automatisch anzulegen.
  • Der Makro Debugger unterstüzt Strg+C (Copy to Clipboard) für selektierte Werte aus dem Variablen Fenster (#3157)

Hintergrundprozesse

  • Beim Start von AG-VIP SQL oder beim öffnen der Verwaltung für Hintergrundprozesse wird eine Warnung angezeigt wenn der Scheduler Service nicht läuft (#3128)

Reporting

  • Wenn in einem Report ein benutzerdefinierter Query verwendet wird, der eine Fließkommazahl enthält, dann wird diese Spalte ignoriert (#3069)
  • Werden im Reporting Berichtsparameter in Verbindung mit der Vorschau verwendet kommt es zu Abstürzen (#3080)
  • Bei fehlerhaften ausgeführten Reports in einem Hintergrundprozess kann es zum Absturz des Job Agents kommen (#3087)
  • Update auf LL23 - SP2 (#3142)

Evalanche

  • Integration der Evalanche - Report API -(#3144+#3145)
17.05.2018 13:20

Neues AG-VIP SQL Update 1.51.001.771

AG-VIP SQL

  • Update auf neue Grafikbibliothek und Umstellung auf VisualStudio 2017 (#3002, #3005)
  • Neue Bankdaten Stand: 04.12.2017 (#3028)
  • Die Umkreissuche lieferte mit der neuen Geokoordinaten DB ungenauere Ergebnisse, es wurde nicht mehr das Zentrum eines PLZ Bereiches verwendet sondern immer der Ortsmittelpunkt (#3035)
  • In einer Zusatztabelle konnten Dateien in Dateinamenfeldern in Zusatztabellen nicht geöffnet werden. (#3042)
  • In der globalen Suche wird zusätzlich zu der Ticketnummer auch die Beschreibung angezeigt (#3043)
  • Eine schreibgeschützes Textfeld für eine Telefonnummer wird unter Umständen dennoch mit der Vorgabe für die aktuelle Vorwahl gefüllt  (#3049)

Ansichten

  • Man kann im Ansichteneditor Felder einer Zusatztabellenansicht nicht mehr auf Readonly setzen. (Regression ab der 1.50.006, #3031)

Workflow / Skripte

  • Script.GoBack eingeführt um auf die zuletzt bearbeitete Skriptseite zurückzuspringen. (#3007)

Reportdesigner / Reporting

  • Wenn in einer Formel oder einem Filter ein Feld benutzt wird, dass aus einer 1:1 Beziehung stammt, dann kann es im Formelgenerator zu einer Fehlermeldung kommen. (#3008)
  • Update auf List&Label 23, dadurch erheblich besseres Ladeverhalten und Performance (#3015)
  • Falsche Fehlermeldung wenn man eine Reportvorlage im Mail-Merge Mode erzeugt (#3017)
  • Designer wird nach Änderung eines Etiketts erneut gestartet und nicht beendet (#3018)
  • Neuer Dersigner unterstützt neues DelayedLoad Verfahren, dadurch besseres Verhalten bei großen Datenbanken  (#3020)

Makros

  • Wird in einer Query Methode auf ein Kennzeichenfeld der Ungleich-Operator angwendet, dann werden NULL Werte nicht zurückgegeben. (#3009)
  • F2-Taste kann nun auch für Umbenennen von Macro-Includes benutzt werden (#3011)
  • AGVIPCDO.DLL Upgrade auf neue Redemption Version 5.15. Es gab diverse Probleme mit Outlook 2016 Updates  (#3010)
  • Das Country Objekt unterstützt nun auch ISO-3166 Alpha 2 und ISO-3166 Werte (#3012)
  • Wurde in einer InputBox die Resize Option verwendet konnte es zu einem Absturz mit "Division durch 0" kommen (#3040)

Webservice

  • Neue Funktionen und Interface Änderungen im Webservice (#3023, #3041)

 

11.01.2018 16:31

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.006.763

AG-VIP SQL

  • Explizite Warnung im Tabellen-Editor wenn die SQL Grenzen von 1024 Spalten und die maximale Datensatzlänge von 8060 Zeichen erreicht werden. (#2977)
  • Bei Schweizer Adressen wurden evtl. manche Ortsnamen mehrfach angeboten. (#2967)
  • Neue Geodaten Stand 10.2017 (#2924)
  • Neue Bankdaten Stand 08.2017 (#2995)

Ansichten

  • In Ansichten von Zusatztabellen war es nicht möglich das Änderungsdatum und Angelegtdatum eines Datensatzes anzuzeigen. (#2974)
  • Bilder können nun auch einen Ereignismakro für den Klick erhalten. D.h. Bilder können nun auch wie Schalter benutzt werden. (#2975)

Report-Designer / Reporting

  • Im Report-Designer war der Vorschau Modus nicht verfügbar, es kam zu einer Fehlermeldung. Die Druckvorschau bei Ausführung eines Reports war jedoch möglich. (#2979)
  • Spezielle vorbelegte Variablen Context.IdAddrSet wurden in Filtern evtl. nicht berücksichtigt. (#2980)
  • Speicherlecks im Designer entfernt (#2982)
  • Wenn ein Filterausdruck als Ergebnis einen konstanten Wert ermittelte, dann kam es zu einem SQL Fehler. (#2987)

Workflow-Skript

  • Man konnte bei einem Klick auf einen Button auf einer Ansicht Script.Next nicht ausführen, wenn zuvor ein OnKilFocus Makro ausgefühert wurde. Man musste den Button erneut klicken (#2972)

Makros

  • Script.Goto darf nicht mit leerem Label ausgeführt werden. (#2964)
  • Neues Addin AGAutoComplete, dass es erlaubt individuelle Dropdown listen für ein Texteingabefeld zu erzeugen. (#2966)
  • Der Makroassistent macht evtl. Vorgaben, die in dem entsprechenden Kontext nicht verfügbar sind (#2968)
  • Makro-Feld-Assistent bietet keine internen Felder an (#2970)
  • Globale Makros bei Programmstart und Programmende wurde nicht in die administrative Suche eingebunden (#2969)
  • Control.Value für Benutzer Felder war nicht implementiert. (#2978)
  • Bessere Fehlermeldung bei Zugriff auf ein ungültiges Objekt im Cache. (#2988)

WCF-Service

  • ReadFieldDefinition funktionierte nicht für Adressentabellen seit dem letzten DB-Update (#2986)

Installation

  • Die Installation für die Hintergrunddienste umfasst nun auch alle COM Addins und die Geodaten. COM-Addins werden aber nur installiert nicht registriert. (#2990)
  • SetupAgvipClient registriert alle verfügbaren Addin DLLs (#2990)
10.10.2017 12:57

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.005.758

AG-VIP SQL

  • Auch für die Schweiz und Österreich werden Geodaten Hausnummern genau angeboten. Die Abdeckung ist jedoch nicht vollständig (task2924)
  • Unter bestimmten Umständen funktioniert die Entfernungsermittlung in der Terminierung nicht (#2912)
  • Ortsteile die mit dem Ortsnamen identisch sind sollten nicht ergänzt werden (#2913)
  • Die Hierarchie kann nun auch in Bearbeitungsstufen angezeigt werden (#2914)
  • Neue Globale administrative Suchfunktion um die Verwendung von Feldern in Ansichten oder Makros zu finden, es werden alle Objekte, Felder, Ansichten, Makros und Bearbeitungsstufen durchsucht  (#2917)
  • Kurze Ortsnamen wurden unter umständen nicht gefunden, oder die Namenssuche wurde bei Orten oder Straßen mit Umlauten vorzeitig beendet (#2922)
  • Wenn man über Hotkeys ein Fenster auswählt, kann man mit dem Hotkey ein bestehendes Fenster nicht ausblenden (#2929)
  • Wird ein Datensatz kopiert, dan bleibt von dem bestehenden Datensatz, der Inhalt von Zusatztabellen in der Ansicht stehen, wird aber nicht gespeichert (#2930)
  • Wenn man Kennzeichen gelöscht, dann wurden dieses der Datenbank entfernt und erschienen aber im Dialog evtl. erneut (#2933)
  • Textbausteine (F3-Taste) sind in Zusatztabellen Feldern für Texte nun auch möglich (#2937)
  • Anpassung diverser Dialoge an größere Monitore (#2938)
  • Bei der Feldauswahl in Makros ist auch die Verwednung anderer DB-Kontexte möglich (#2939)
  • Verbesserte und modernere Darstellung von Eigenschaftsdialogen (#2945)
  • Postleitzahlen auf Hausnummerngrenzen wurden evtl. falsch ermittelt (#2946)
  • Ortsnetzbereichsgrenzen der Bundesnetzargentur werden nun für die Vorwahlermittlung berücksichtigt (#2947)
  • Update auf Wibu Codemeter 6.50b inkl. neuer AGVIPLaDM Module  (#2950)
  • Filter für Feldauswahl in Ansichten (#2951)
  • Neue AGVIPCDO.DLL wegen Problemen mit Sicherheitsupdate von Office 2013 und 2016 (#2954)
  • Argumente in Query Methoden konnten kein einfaches Hochkomma enthalten. Es wurde ein angeblicher Syntaxfehler ausgewiesen (#2962)

Workflow / Skripte

  • Die Ausführung von OnKillFocus Makros erfolgte auch noch, nachdem das Automatisierungsmodel bereits deaktiviert wurde. Das konnte zu eigentümlichen Makro Fehlern führen.  (#2960)

XRM

  • Im CRM Modus und wenn Menüs verwendet wird das Anwahl Menü nicht korrekt angezeigt (#2907)

Hintergrundprozesse

  • Wenn der JobScheduler Dienst neu gestartet wird, dann wird die nächste Ausführung für Jobs immer neu berechnet, d.h. Dienste dadurch verschoben sich Dienststartzeiten mit langem Zyklus (#2910)

Reporting

  • Im Reporting ist es nicht möglich einen Word Export zu starten, es fehlte eine Komponente in der Installation (#2911)
  • Wenn ein Report Export über einen Makro ausgelöst wird und ein falscher Pfad angegeben wird, dann wird eine Meldung angezeigt, der Makro läuft danach jedoch ohne Fehler wieter (#2915)
  • Es war nicht möglich einen XLSX Export zu einem Report erzeugen (#2919)
  • Werden Berichtsparameter in einem Report verwendet werden und direkt ein Ausdruck oder ein Export erzeugt wird, so bleiben diese evtl. unberücksichtigt (#2923)
  • Ein eigenständiger Report für eine Historie wird evtl. nicht angezeigt (#2948)

Makros

  • FindZipCodesByRadius liefert seit der Umstellung auf das neue Geokoordinatensystem einen Array, der bis auf das erste Element leer ist (#2916)
  • Application.DLUx und Application.DLUy für Automatisierung verfügbar (#2935)
  • Neuer Typ agInputBoxFilename für InputBoxControl (#2936)
  • Neue Aufzählung für Application.Countries und GeoData.Countries (#2941)
  • Neue Funktionen Application.StartTimer, Application.StopTimer, Application.LapTime für die einfache Zeitmessung (#2953)
  • Neues Caching Model für Makros. Es erlaubt ein weitaus schnelleres Lesen vieler Datensätze. (#2957)
  • Neue Funktion für ein Skript-Makro. Mit Script.CurrentLabel kann das Label der aktuellen Seite abgefragt werden. (#2958)

WCF-Dienst

  • Der Webservice behandelt bestehende Session bei einem LoginAsUser falsch (#2925)
  • Verbesserung des Loggings (#2926)
  • Es ist nun eingeschränkt möglich, mehrere WCF Service Instanzen auf einem IIS Server zu installieren. (#2927)
  • Sicherheitserweiterung des WCF Dienstes gegen Brute Force Attacken (#2928)
  • Verbessertes Logging für WCF Dienst (#2942)
10.10.2017 12:50

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.004.746

AG-VIP SQL

  • Reportmodul wurde auf Multithreading umgestellt. Dadurch besseres und schnelle Reaktionen auf Abbrüche durch Benutzer und schneller Datenzugriff (#2810)
  • Neue AGVIPCDO.DLL Version 5.14 (#2868)
  • Neues Update des Userinterfaces auf Version 25.30 (#2869)
  • Beim Dateiimport wird die Zieltabelle mit der aktuellen Adressentabelle vorbelegt (#2875)
  • In allen Baumansichten wurden die Tastaturbefehle Strg+- und Strg+* erlaubt um alle Knoten zu schließen bzw. zu öffnen. Entsprechend den normalen Tastaturbefehlen für - und * für einzelne Äste.  (#2881)
  • Die Formate der Adressen für die Felder AddressStreet und AddressPoBox wurden entsprechend der aktuellen internationalen Normen korrigiert und angepasst (#2887)
  • Viele weitere Dialoge wie Hintergrundprozesse und Auswertungen haben auch Filter Felder erhalten. (#2890)
  • Innerhalb eines Filterfeldes ist es nun möglich die Pfeiltasten nach oben und unten zu verwenden um in dem gefilterten Listenfeld zu navigieren. (#2899)
  • Die Fortschrittsanzeige beim Stufenwechsel wurde geändert, weil Benutzer das "Gefühl hatten", dass ein Wechsle der Modis nun langsamer erfolgt. Nachgewissen und gemessen ist dies nicht der Fall gewesen. (#2897)
  • Es wurde ein Test auf  verfügbare Updates für AG-VIP SQL eingebaut (#2901)
  • Die Einstellung für AddressAddTownship konnte in bestimmten DB-Konstellationen nicht entfernt werden (#2904)

XRM

  • Die Meldungen, Warnungen und Texte der einzelnen Phasen wurden an die Namen der Datenbankfelder angepasst, die durch den Benutzer frei vergeben werden können. (#2893)

Ansichten

  • Es ist jetzt möglich ein den Ansichten einzelne Spalten in einer Zusatztabelle schreibgeschützt zu setzen, auch wenn grundsätzlich Schreibrechte bestehen (#2876)
  • Das Feld Bundesland wurde bei der Postleitzahlermittlung nicht gefüllt, auch wenn es in der entsprechenden Feldgruppe vorhanden war (#2878)
  • DatumZeit Felder in Zusatztabellen konnten seit dem letzten Update in Ansichten nicht mehr korrekt bearbeitet werden (#2878)
  • Es ist jetzt möglich über Einstellungen in der Ansicht die Anzeige der Historie auf einen bestimmten Zeitraum zu begrenzen. (#2880)
  • Wenn in einer Ansicht ein Rahmen vor einem Textfeld (Prompt) lag und diese sich überlappen, dann wurden die Textfelder seit dem letzten Update nichtmehr angezeigt. Nur wenn der Rahmen nach dem überlappenden Textfeld folgt, wurde alles richtig angezeigt. (#2894)
  • Das Rahmen Objekt berücksichtigt nun auch die Text-Farbe. Seit der Einführung von dynamischen Themes unter Windows XP war dies nicht mehr möglich. Die Rahmenfarbe des Rahmens ändert sich dadurch leicht. (#2896)

Workflow

  • Wenn Tickets erzeugt, gelöscht oder verschoben werden war es möglich, dass die Statistik nicht sofort sondern erst nach 24 Stunden aktualisiert wurde. (#2891)
  • Im Workflow kann im Notizfeld jetzt direkt mit der Eingabetaste eine Zeilenschaltung erzeugt werden (#2900)

Telefonie

  • Es wurde eine zusätzliche Einstellung "Timeout nach dem ersten Klingeln" eingebaut. Dadurch ist es möglich einen langen Verbindungsaufbau bei IP- oder Mobilfunkverbindungen besser zu steuern. Dieser Parameter funktioniert aktuell nur mit dem TAPI-Telefonieinterface. (#2884)

Hintergrundprozesse

  • Werden zeitglich sehr viele Hintergrundprozesse gestartet, die alle das gleiche Hilfsmittel auslösen und alle die gleiche Vorlage benutzen, dann kann es in seltenen Fällen bei einem Prozess zu einem Lesefehler kommen. Der Hintergrundprozess wird beendet, weil das Hilfsmittel dann nicht korrekt ausgeführt wurde. (#2886)

Backend Dienst

  • In seltenen Fällen konnte es beim Löschen von einer Adressentabelle im Backenddienst zu einem Absturz kommen (#2874)

WCF Dienst

  • In WCF-Diensten war es nicht möglich ein Kennzeichenfeld leer zu setzen. (#2892)
  • Der WFC Dienst benutzt nun https als Standard. (#2902)

Makros

  • In einem History Objekt war das Feld IdPhase nicht zu beschreiben (#2873)
  • Der InputBoxDialog kann nun auch in der Größe angepasst werden (siehe Resize Eigenschaft). Das erlaubt vor allem für mehrzeilige Textfelder eine einfachere Eingabe (#2882)
  • Alle FormControl Objekte erhalten eine HWND Eigenschaft, dies erlaubt bestehende Eingabefelder mit anderen Tools zu verbinden (#2883)
  • Beim Aufzählungsobjekt AddressSets werden keine Systemtabellen mehr zurückgegeben. (#2887)
  • Neue Methoden und EIgenschaften im Job Objekt (ExecuteNow, Active, NextRun) (#2903)
10.10.2017 12:37

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.003.742

AG-VIP SQL 

  • Wenn man ein CRM Ticket über AGVIP an einen anderen Platz makelt wird das Ticket nicht an den anderen Arbeitsplatz übertragen(#2793)

  • Neue PLZ-Daten für Deutschland. Es wird ab sofort ein neuer Datenlieferant verwendet (#2794)
  • Neue Geokoordinaten für Deutschland bis auf Straße und Hausnummer genau. Abgedckung ca. 95% (#2796)
  • Neues PLZ und Straßenverzeichnis für Österreich  (#2798)
  • Neues PLZ und Straßenverzeichnis für die Schweiz (#2799)
  • Neue Felder in Adressentabellen für Geokoordinaten, Qualität und Gemeindeschlüssel. (#2835)
  • Übernahme von Geokoordinaten, Qualität und Gemeindeschlüssel direkt bei der Adresseneingabe ist möglich (#2837)
  • Beim Erzeugen und Verschieben von Tickets ist nun auch das Setzen der Priorität möglich (#2826)
  • Statistische Auswertung hat nun die Möglichkeit der Ausgabe auf 2 Ausgabefenster (#2839)
  • Listendruck mit optionalen Gitternetzlinien (#2840)
  • Im Performance-Monitor wurden Netto Daten nicht ausgegeben, nur die Brutto Informationen (#2823)
  • Im Reporting wurden evtl. für leere Felder Platzhaltertexte gedruckt. (#2811)
    Im Reporting wurden Zeitfelder nicht korrekt ausgegeben (#2832)
  • Hinweis bei deaktivierten Hilfsmittel im Tooltip, dass kein Opt-In vorhanden ist. (#2829)
  • Beim Kopieren von Adressen in eine andere Adressentabelle mit Historie konnte es zu einem SQL Fehler kommen. (#2831)
  • Zeitfelder konnten nicht korrekt leer / NULL darstellen. (#2841)
  • Löschen von Historieneinträgen über Auswertungen (#2854)
  • Darstellungsfehler in Listenansicht für logische Felder behoben (#2855)
  • Darstellungsprobleme bei überlappenden Controls minimiert (#2856)
  • Diverse andere kleine Verbesserungen und Korrekturen

Workflow

  • Bei einem Stufenwechsel wurde eine speziell ausgewählte Rufnummer erhalten. (#2825)
  • Wurde ein Ticket aufgegriffen (gepickt), dann wurden evtl. nicht die Projekteinstellungen für die Vorwahl benutzt sondern die globalen Einstellungen. (#2833)
  • Möglichkeit im Terminierungs-Projekt auch die Straße abzuspeichern, damit einhergehend, wenn möglich Entfernungsberechnung von Haus zu Haus (Luftlinie) (#2836)

CRM

  • Es ist nun direkt möglich gezielt eine Adresse aus einem CRM Ticket anzuwählen (#2822)
  • CRM Monitor verfügt nun über eine Verluststatistik (#2847)
  • CRM Monitor verfügt nun über eine alternativer Darstellung des Verkaufstrichters (#2848)

Elsbeth-Anbindung

  • Elsbeth Einstellungen für Autorecording wurden in die Telefonieeinstellungen übernommen  (#2806)

Makros

  • Es ist möglich mit der Methode CheckAddressStreet/CheckAddressPOBox eine Anschrift über einen Makro zu validieren. (#2818)
  • Unter Umständen kommt bei Application.OpenAdoConnection ein Fehler Ungültige Autorisierungsangabe bei neu erstellten Verbindungsdateien  (#2805)
  • Neue Wizards für Hilfsmittel, Makroincludes und Reaktionen im Makroeditor (#2852)
18.05.2017 12:53

Windows Vista für AG-VIP SQL Unterstützung endet zum 01.10.2017

Microsoft hat bereits im April 2017 den Support für Windows Vista eingestellt. D.h. es gibt keine Sicherheitsupdates mehr und es werden auch keine Sicherheitslücken mehr in Windows Vista behoben.

Auch für alle Versionen von AG-VIP SQL, die nach dem 01.10.2017 veröffentlicht werden, endet der Support für Windows Vista.

Zukünftige AG-VIP SQL Versionen benötigen mindestens Windows 7 oder höher.

25.04.2017 09:28

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.002.731

AG-VIP SQL 

  • Reporting Handbücher in Auslieferung ergänzt (#2780)
  • Regression im Excel Export. Erzeugte xlsx Dateien waren nicht zu öffnen, dies betraf nur die Version 1.50.001 (#2788)
  • Update des Reportingmoduls (#2785)
  • Türkische Übersetzung wurde mangels Nachfrage entfernt. (#2783)
  • Diverse kleiner Korrekturen

Makros

  • Die Eigenschaft Report.Id war nicht verfügbar (#2779)
  • Innerhalb von Queries in Makros ist es nun auch möglich Felder gleichen Typs zu vergleichen (#2786)
  • Neue Objekteigenschaften Project.CRMRoles, Project.CRMPhases implementiert sowie History.Fields("IdPhase") änderbar gemacht (#2787)
25.04.2017 09:28

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.001.730

AG-VIP SQL 

  • Keine Unterstützung mehr für SQL 2000 OLEDB Provider (#2748)
  • Neue Geodaten Stand 02.2017 (#2761)
  • Neue Bankdaten integrieren: Stand 22.02.2017 (#2760)
  • Bei einem zweiten eingehenden Ruf kann optional weiterhin eine Suche ausgelöst werden (siehe KB AllowSearchForSecondCall) (#2765)
  • Update der Outlookschnittstelle (AGVIPCDO.DLL) (#2759)
  • Diverse andere Fehlerkorrekturen

Makros

  • Ergänzung der Objekte Reports/Report, d.h. Zugriff auf Reporting aus den Makros (#2739)
  • NewTicket auf eine neue Adresse führt zu einem SQL Fehler (#2768)
  • Query Methoden jetzt auch für die Historie (#2735)
  • Objektmodell für ActiveCall um CalledNumber und CallingNumber erweitern (#2747)
  • Im Workflow funktioniert Record.CRMTickets nicht (#2753)

Elbseth Anbindung

  • Agent Relax Target (Ruhezeit) in die Projektparameter aufgenommen (#2766)
  • Im Elsbethmodus müssen auch private Wiedervorlagen über die Elsbeth gewählt werden (#2742)

AG-VIP SQL Hintergrundprozesse

  • Verbesserung der Darstellung (#2733)
  • Integration des Reportings (#2767, #2741)

WCF-Service

  • Rückwärtskompatibilität für die Funktion Logon (alias für LogonAsService) (#2743)
  • Update von Memofeldern war nicht möglich (#2744)
22.03.2017 08:59

Ankündigung: Unterstützung der türkischen Sprache endet mit der AG-VIP SQL Version 1.50.002

Ab der nächsten Version 1.50.002 wird die türkische Sprache aus allen Modulen von AG-VIP SQL entfernt. 

Leider führt uns mangelnde Nachfrage in der Türkei zu diesem Schritt.

Die unterstützten Sprachen sind dann: Deutsch, Englisch, Französisch.

14.03.2017 12:31

Es sind 348 FAQ-Einträge online.