Grutzeck-Software: Knowledgebase

Neues AG-VIP SQL Update 2.00.005.845 - 11.09.2019

AG-VIP SQL

  • Kennzeichen wurden von 10 auf 12 Zeichen verlängert, der Beschreibungstext von 80 auf 100 Zeichen (#3630)
  • Bei aktiver Telefonleiste werden Schnelltasten (z.B. F4) nicht korrekt berücksichtigt (#3594)
  • Im Aktivitäten Fenster konnte es unter seltenen Umständen zu einem Absturz kommen (#3595)
  • Beseitigung eines möglichen Memory Leaks bei Memofeldern (#3613)
  • I/O Optimierung bei Blobs (#3619)
  • Job-Explorer und Report-Explorer flackern nun nicht mehr bei Updates (#3620)
  • Beim Löschen von Tabellen wurden zu löschende Reports nicht angezeigt (#3621)
  • In der administrativen Suche wurden Reports nicht eingeschlossen (#3624)
  • In der administrativen Suche können nun die Objekttypen ausgewählt werden in denen gesucht werden soll #3636)
  • In den Grid-Controls (Zusatztabellen etc.) war eine Navigation über die Pfeiltasten nach rechts und links nur eingeschränkt möglich (#3626)
  • Neue Bankdaten STand: 02.09.2019 (#3632)

Geodaten

  • Bei Schweizer Adressen in denen ein Ort mehrere Postleitzahlen hat, wurden evtl. ein falscher Ortsname ausgewiesen (Beispiel Zürich) (#3639)

Automatisierung

  • Neue Methoden und Eigenschaften für Report Objekte: LastReturnCode, LastRun, DurationLastRun, ExecuteNow, Active, NextRun (#3625)
  • Wurde ein Kennzeichen über die Methode AddNew hinzugefügt, konnte dieses erst nach 1-2 min. in einem Eingabe Dialog beutzt werden. (#3637, #3638)

Reporting

  • Beim Export / Import von Reports werden zugeordnete Benutzer nicht mit ex-/importiert (#3590)
  • Neue Automatische Reports über den Job-Scheduler 
  • Neuer Report Viewer für automatische zeitzgesteuerte Reports
  • Neue statische Variablen/Felder im Reportmanager AddressSetName, ProjectName, RelationName, ContextName, ReportName (#3612)
  • In SQL Statements im Reporting ist nun auch %IdUser("Name") erlaubt um die ID eines Benutzers per Name zu ermitteln. (#3631)
  • IN SQL Queries sollten auch einfache Hochkommas bei Funktionen %IdAddrSet, %IdProject, %IdRelation und %IdUser erlaubt sein (#3634)
13.09.2019 07:47

Neues AG-VIP SQL Update 2.00.004.837 - 01.08.2019

AG-VIP SQL

  • Filter für weitere Auswahldialoge wurden eingebaut (#3579)
  • Beschleunigung für das Lesen und Schreiben von Memofeldern (#3572)
  • Verschiedene Projektstatistiken und Monitor unterstützen jetzt Zielvorgaben für Netto/h und Winner/h (#3571)
  • Datenbankänderung für bessere Performance bei statistischen Auswertungen (#3568)
  • Performance Monitot erhält neue Filtermöglichkeiten (#3561)

Ansichten und Skript Editor

  • Der Ansichten Editor verwendet nun eine Tab-Darstellung anstatt einer MDI-Oberfläche (#3578) 

Reporting

  • Indivisuelle Rechte je Benutzer und Gruppe für Reports (#3586)
  • Diverse Perfromance Verbesserungen (#3586)

Makros

  • Dynmaisches setzen des DialPreofix und der CallingNumber erlauben über ActiveWorkflowTicket.DialPrefix und ActiveWorkflowTicket.CallingNumber (#3583)
  • Über Application.AddRecordToProcessQueue können Datensätze für die weitere Bearbeitung vorgemerkt werden (#3582)
  • Ansichten und Felder verfügen über einen neuen Eventmakro OnActive. Dieser wird erst aufgerufen, wenn eine Ansicht aktiv wird. (#3577)

Backend Dienst

  • Der Backkenddiesnt unterstützt nun auch manuelle Telefonate im Performance Monitor (#3565)
30.07.2019 16:03

Neues AG-VIP SQL Update 2.00.003.832

AG-VIP SQL

  • Umstellung auf Visual Studio 2019 (#3514)
  • Update auf Version 30.0 für die UI Bibliothek (#3517)
  • Option um die COM-Factories abzuschalten, die in der letzten Version eingebaut wurden  (#3513)
  • Neue Geodaten Stand 01.07.2019 (#3555)

Ansichten

  • Unter Umständen wird für Zusatztabellen eine falsche Tabellenauswahl oder Feldauswahl angeboten(#3538, #3543)
  • Wird bei geladenem Skript ein neues Skript geöffnet, kann die Schriftart des zweiten Skripts verändert werden (#3559)

Workflow

  • Wird eine Wiedervorlage als privat markiert wird die Vorschaugrafik erst bei erneuter Datumseingabe angezeigt (#3542 )

Telefonie

  • Wahlwiederholungsschalter auch in die Telefonsteuerung aufgenommen (#3534)
  • Tapi: Flexible Behandlung für die Felder CallerID, CallerIDName, CalledID, CalledIDName, RedirectionID, RedirectingID. (#3537)
  • Verbesserte Traceausgaben
  • "Bitte nicht stören" Funktion ergänzt (#3540)
  • VoIP: Unter bestimmten Umständen (langsamer Rechner, einsetzen der Sprachaufzeichnung) konnte es dazu kommen das Telefonate nicht beendet wurden. (#3544)
  • VoIP: Im Telefonfeld sind nun auch Steuerungsangaben für die TK-Anlage beginnent mit *, #oder bei Einschluss in Gänsefüsschen möglich (#3558)

Hintergrundprozesse

  • LockTime als Parameter für das Statistikupdate ergänzt. (#3546)
  • Optimierung des Statistik Updates (#3548)

Markos

  • ActiveUser.DontDisturb auch im Makromodell implementiert (#3541)
  • Ergänzen der Methode Test um in Gruppen oder Benutzer Aufzählungen zu prüfen ob ein bestimmter Eintrag vorhanden ist (#3494)
  • Der Makroeditor zeigt jetzt einen informtiven Titel an, für den Makro, der aktuellö bearbeitet wird. (#3507)
  • Das ActiveCall Objekt kann Nothing sein, wenn ein Telefonat im Workflow manuell ausgelöst wird (#3545)

Reporting

  • Update auf List&Label 24 SP2 (#3531)
  • Datumsfelder in Tabellen vom Typ STD_ werden evtl. als Text angeboten. (#3551)
  • Die Funktion ISNULL aus List&Label löst eine SQL Fehler in einem Filter aus (#3552)

Liste der Hotfix Versionen:

  • 11.07.2019 12:10- -2.00.003.832
  • 10.07.2019 14:05- -2.00.003.831
  • 04.07.2019 13:55- -2.00.003.830
  • 03.07.2019 14:25- -2.00.003.829
  • 01.07.2019 12:00- -2.00.003.828
12.07.2019 12:18

Neues AG-VIP SQL Update 2.00.002.827

AG-VIP SQL

  • Feldfilter im DB Struktur Editor ergänzt (#3416)
  • Neue Bankdaten Stand: 12.02.2019 (#3423)
  • Die Option -nowarnings sollte auch die Warnungen beim Start und bei Beenden des Job-Explorers unterdrücken (#3427)
  • Adressenformat für Ungarn passte nicht (#3428)
  • Inbound Event Liste in der DB für User persistent speichern und bearbeiten lassen (#3445)
  • Wenn man Text über Datensatz Ändern/Ergänzen tauscht ist es möglich gewesen, dass Leerzeichen angehängt wurden (#3450)
  • UI Update auf Version 29.2 (#3457)
  • AG-VIP hängt sich in seltenen Fällen auf beim Ändern der Datenstruktur (#3476)
  • Outlook-Integration: AGVIPCDO.DLL Upgrade auf neue Redemption Version 5.20 (#3478)
  • Feldnamen Kurzname und Nummer werden nun in den normalen Dialogen mit den benutzerspezifische Namen angezeigt (#3481)
  • Neue Geodaten Version 8.1.6 Stand 09.04.2019 (#3487)
  • Wenn man per Copy & Paste einen Zusatztabelleneintrag kopiert, wird dieser evtl. leer gespeichert (#3488)
  • Evtl. Abstürze im Workflow nach Einstufen eines Tickets oder Fehlermeldung bei der Eingabe der Wiedervorlage (#3503 Hotfix .825)
  • In den Dialogen in denen eine Feldauswahl möglich ist, werden die sprachspezifischen Feldnamen evtl. nicht korrekt angezeigt (#3511 Hotfix .826)
  • Umstellung auf MSXML6, starke Beschelunigung der internen XML Performance. Nutzung einer zentralen Factory zur Vermeidung des Entladens der XML.DLLs (#3512, #3513, #3514 Hotfix .826)
  • FullDump Parameter auch in der AGVIP.INI Datei erlauben (#3518 Hotfix .827)

Ansichten-/Skript-Editor

  • Der Formular- und der Skripteditor flackert bzw. hat extrem lange Aufbauzeiten bei Ansichten mit vielen Fenstern (#3492)
  • Eingabetipps für Eingabefelder in den Ansichten hinzugefügt (#3518 Hotfix .827)

Workflow

  • Vorschau für geplante Wiedervorlagen mit Prio (#3435)
  • Neue Index für Ermittlung der durchschnittlichen Ticketbearbeitungszeit (#3436)
  • Mögliche Geschwindigkeitsverbesserung beim Ziehen von Tickets (#3437)
  • Schließen Schalter im Workflow wieder erlauben (#3444)
  • Unter Umständen werden Controls im Skript nicht an den richtigen Positionen angezeigt (#3479)
  • Inaktive Projekte dürfen nicht beimErzeugen von Tickets angeboten werden (#3504 Hotfix .825)

xRM

  • Weder in der Historie noch in den Aktivitäten konnte kann man die Zurordnung zu einem CRM Ticket effektiv erkennen (#3441)
  • Unter Umständen werden nicht alle CRM-Wiedervorlagen in den Aktivitäten sichtbar (#3442)
  • Historiendatensätze, die im CRM-Modus geändert werden, werden evtl. nicht in der Datenbank gespeichert. (#3443)

Reporting

  • Integration von List&Label 24 (#3324)
  • Im Reporting werden Memo Felder nicht ausgegeben (#3473)

Telefonie

  • Neuer verbesserter VoIP Client (#3422)
  • Alle Parameter für VoIP werden jetzt zentraler verwaltbar über die AGVIP.INI (#3431, #3461)
  • Einige Felder im Telefon Setup Dialog sind nicht read only, wenn die Daten in der Registry gespeichert werden (#3424)
  • Bessere Konvertierung und Extraktion der eingehenden Nummer im VoIP System (#3432)
  • Verbessertes Logging von Operationen im VoIP Client (#3438)
  • Teilweise wird der Telefonie Setup Dialog immer wieder angezeigt wenn kein TAPI TSP ausgewählt ist (#3439)
  • Unter bestimmten Umständen gab es Abbrüche im Gespräch mit dem VoIP Client (#3452)
  • Wenn man ein Gespräch von Tapi an VoIP vermittelt, dann wird evtl. die Gesprächdauer nicht übernommen. (#3458)
  • Ändern/Ergänzen mit Tauschfunktion am Textanfang (#3467)
  • Unter bestimmten Umständen wird eine Rückfrage nicht korrekt übergeben. (#3468)
  • Lautstärkeanpassung des "Ruf Geht Durch Signales" beim VoIP Provider (#3474)
  • Flexibler Debug LogLevel für VoIP SDK (#3484)
  • Probleme beim Auflegen mit dem VoIP Provider (#3485)
  • Möglichkeit die Called Id auch aus der VoIP Calling Id auszulesen (#3533 Hotfix .827)

Makros / Automatisierung

  • Rechte für die Query Methode auf CRM Projekt Ebene wurden nicht korrekt berücksichtigt (#3434)
  • IsRecording in einem VoIP Call liefert immer den Wert false (#3466)
  • Die Methode GeoDataCountry.CheckAddresStreet liefert evtl. falsche oder nicht optimale Ergebnisse (#3469)
  • PropertyValues.Update führt kein Update auf IsActive aus (#3470)
  • Autonummerierung wird nicht ausgeführt bei NewCRMTicket  (#3499 Hotfix .824)
  • Wird ein DIalog mit Rechtsbündigen Prompt Feldern vergrößert oder verkleiner, dann werden die Prompt Felder nicht korrekt angezeigt (#3506 Hotfix .826)
  • Im Makro Debugger wird beim Fortfahren der Finden Dialog evtl. nicht ausgeblendet (#3509 Hotfix .826)

Hintergrundprozesse

  • Wenn die Datenbankverbindung zusammenbricht kam es zu einem Crash im Job Scheduler, jetzt wird noch kontrolliert Fehlermeldung im Log ausgegeben (#3426)
  • Backenddienst liest jetzt Parameter aus der AGDB Datei zyklisch nach. Der Dienst muss nicht neu gestartet werden (#3526 Hotfix .827)

Klicktipp / Evalanche

  • Bei Anlegen neuer TAGs die TagID direkt zurückzubekommen (#3464)
  • Felder zum Agleich von AG-VIP Hintergrundprozess als Parameter in KlickTipp.dll übertragen (#3465)
  • Auslesen von Feldwertpaaren aus der Evalanche.ini bei Kennzeichenlisten (#3489)
  • Namespace von SCNEM1 ändern zu SCNEM (#3490)

Liste der Hotfix Versionen:

  • 19.06.2019 11:23 - 2.00.002.827
  • 03.06.2019 15:36 - 2.00.002.826
  • 10.05.2019 07:55 - 2.00.002.825
  • 26.04.2019 14:14 - 2.00.002.824
  • 23.04.2019 12:29 - 2.00.002.823
  • 17.04.2019 11:04 - 2.00.002.822
12.07.2019 12:17

Neues AG-VIP SQL Update 2.00.001.802

AG-VIP SQL

  • AGVIPCDO.DLL Upgrade auf neue Redemption Version 5.18 (#3304)
  • Darstellung von Kopfzeilen waren in einigen neueren AG-VIP SQL Versionen falsch (#3308)
  • Wenn das Uhrzeit Format von Windows Intern auf "HH:mm Uhr" eingestellt wird, dann bleiben alle Zeit Ausgaben leer und Zeit Eingaben waren nicht mehr möglich. (task#3309)
  • Doppelte Adressensuche lieferte nicht die korrekten Ergebnisse (#3313)
  • Die Auswertung von Systemspalten in Zusatztabellen war nicht möglich (#3317)
  • Wenn man einen neuen Zusatztabelleneintrag kopiert und einfügt konnte es zu einem SQL Fehler kommen (#3318)
  • Beim Import war die OEM / ANSI Zeichensatzerkennung ungenau (#3329)
  • UI Update auf Version 29.0 und 29.1 (#3330, #3375)
  • Wenn eine Feldstruktur länger als erlaubt war, kam auch im ReadOnly Mode eine Warnung über die überschrittene Datensatzlänge (#3337)
  • Lizenzdateien sind nun normale Textdateien (#3343, #3347)
  • Nach dem Einspielen einer neuen Lizenzdatei im laufenden Betrieb konnte auf Arbeitsstationen zu einem Crash kommen, die mit der alten Lizenz arbeiten. (#3346)
  • Unter extremen Umständen konnte der Id-Wert der tblLocks Tabelle überlaufen. (#3351)
  • Alle Dialoge, Assistenten und Einstellungsdialoge wurden an den aktuellen UI Stil angepasst. Dies kann über die Befehlszeile oder in den Einstellungen abgeschaltet werden. (#3365, #3369, #3371)
  • Neue Geodaten Version 8.1.5 Stand 10.12.2018 (#3368)
  • Neue Bankdaten integrieren: Stand: 12.11.2018 (#3380)

Telefonie

  • AG-VIP SQL verfügt nun über einen eigenen VoIP SIP Client (#3297, #3298, #3311, #3312, #3316, #3319, #3320, #3321, #3325, #3333, #3334, #3358, #3359, #3360, #3364, #3377, #3378, #3381)
  • Änderung der Protokollierungs Datei von AGVIP_Tapi.log in AGVIP_Phone.log (#3356)
  • Option /phoneprofile:n und /phoneprofile:n eingeführt. Damit lassen sich mehrere Telefonumgebungen auf einem Rechner beim Start der Anwendung auswählen. Dadurch wird es z.B. möglich einfach zwischen TAPI und VoIP umzuschalten. D.h. Provider sind über die Befehlszeile wählbar (#3307, #3357)

Ansichten 

  • Wenn man ein ungebundenes Datum/Zeit Feld auf einer Ansicht hat und dieses auf Empty oder Null setzt, dann wurde das Zeitfeld nicht gelöscht. (task#3310)

CRM/xRM

  • Wenn eine abweichende Telefonnummer in einem Historieneintrag eingeben wurde, dann kann diese nicht in dem CRM Eintrag editiert werden. (#3362)
  • Im CRM Modul ist eine Übergreifende Historien Ansicht aller verbundenen Adressen möglich. Dies ist Optional einschaltbar über die AGVIP.INI (#3374)

Workflow

  • Verzögerung zwischen den Anwahlversuchen im Workflow können über die AGVIP.INI angepasst werden. Diese Einstellung dient nur für kurze technisch bedingte Verzögerungen (<1000msec). (task#735)
  • Unter bestimmten Umständen, wenn große Mengen an Tickets in einem Hintergrundprozess oder Batch bearbeitet wurde, kam es auf einzelnen Arbeitsplätzen im Workflow zu einem Ticket Lock Error (#3327)
  • Die neuen Ereignismakros für Telefonate wurden fälschlicherweise auch in Reaktionen angeboten, das hatte aber keine Auswirkung auf den Programmablauf (#3331)
  • Wenn man Löschrechte auf ein Workflow Projekt hatte aber nicht auf die Adresse dann lies sich ein Ticket nicht löschen (#3376)
  • Das Aufzählungsobjekt Reports lieferte evtl. falsche Reports oder auch Reports aus einem anderen Kontext. Dadurch konnten evtl. namensgleiche Reports nicht korrekt gefunden werden (#3397)
  • Projektstatistik zeigte evtl. bei den Telefoniezeiten keine Zeit an, wenn keine Telefonate mehr in der Historie vorhanden sind (#3394)

Makros / Automatisierung

  • Bei bestimmten Makrofehlern werden nicht die richtigen Fehlermeldungen angezeigt. (task#3305)
  • In Verbindung mit dem VoIP Client ist eine Gesprächsaufzeichnung per Makrobefehl (#3372)
  • Über die PropertyValue.Update Methode ist es nun auch Möglich Kennzeichen zu ändern (#3384)
  • Neue Eigenschaft Application.TemporaryFolder (#3399)

Reporting

  • Der Report-Designer zeigte, den falschen Datetyp für Datumsfelder an, wenn die erste Abfrage NULL für die entsprechenden Felder liefert (#3315)
  • Namen und Bezeichnungen der Sortierungen im Designer waren zum Teil falsch dargestellt. Es ist möglich, dass bestehende Reports neu geöffnet und gespeichert werden müssen (#3340)
  • Wenn man boolean (logische) Spalten in einer benutzerdefinierten Abfrage nutzt wurden die Ergebnisse der Felder nicht angezeigt (#3341)

Hintergrundprozesse

  • Wenn der JobScheduler abstürzt und es liefen bereits Jobs, dann erscheinen diese Jobs als Running, obwohl diese mittlerweile beendet waren auch wenn der Job-Scheduler neu gestartet wurde (#3303)
  • Wenn man sich in der Verwaltung der Hintergrundprozesse befand, war ein Drücken der Escape Taste nicht möglich (#3336)

Installation

  • SetupAgvipClient meldet Fehlermeldungen beim Registrieren der COM Komponenten (#3326)

Achtung: Für die Installation dieser Version ist eine neue Lizenzdatei nötig. Bitte wenden Sie sich an den Vertrieb über vertrieb@grutzeck.de um eine entsprechende Lizenzdatei zu erhalten. Bestehende Lizenzdateien der Version 1.4x.x und 1.5x.x sind für dieses Update nicht zugelassen.

11.01.2019 15:02

Neues AG-VIP SQL Update 1.51.003.791

AG-VIP SQL

  • Minimal unterstütztes Betriebssystem ist Windows 7 (#3284)
  • Der Gemeindeschlüssel ist definiert mit 15 Stellen aber im DB-Update wurde teilweise nur eine Länge von 12 erlaubt ( #3232)
  • UI Update auf 28.0 (#3232 )
  • Problembehandlung mit Ticket Lock Error (CheckForValidTicketLock)  wurde verbessert (#3232)
  • Neue Bankdaten integrieren: Stand: 22.08.2018 (#3232)
  • Bei der Eingabe bestimmter Zahlen rundet AG-VIP SQL nicht korrekt (#3243)
  • Einfrührung des Funktionalen Rechts "Parken" (#3243)
  • Der Schalter Alle im Benutzer Dialog der Projektstatisik funktionierte nicht wie erwartet (#3243)
  • Auto Complete für die Felder Ort und Straße ermöglicht (#3243)
  • Neue Geodaten Stand 29.08.2018 (#3243)
  • Wenn nur eine Historienzeile in eine Adresse kopiert wurde und keine weitere Änderung gemacht wird, dann wird der Datensatz nicht gespeichert (#3243)
  • Der Telefonnummernindex wird einmal die Woche jetzt komplett neu aufgebaut (#3261)
  • Update auf Visual Studio 15.8.2 (#3271)
  • Auf 32bit Systemen kam es beim Wechsel der Programmbereiche evtl. zu langen Verzögerung, bzw. bei Rückkehr aus einer Stufe im Workflow (#3277)
  • Unter Umständen wurde in das Feld Postleitzahl evtl. irrtümlich ein Ortsname eingetragen (#3278)
  • Die Online-Hilfe konnte aufgrund eines Bugs in Windows 10 nicht von einem Netzwerklaufwerk angezeigt werden (#3293)
  • Wenn es beim Moduswechsel zu langen Wartezeiten kommt, dann wird unter Umständen (nach 5 Sekunden) im Titel zu der Meldung "Anwendung reagiert nicht" angezeigt. Das wurde vermieden. Die Wartezeit kann jedoch nicht verringert werden (#3294)

CRM / xRM

  • Die Auswertung über CRM Benutzer ist zum Teil falsch und irreführend (#3270)
  • Vertreter Problematik auf CRM Tickets. Für CRM Benutzer wurde nun auch ein Ändern Ergänzen inkl. der Möglichkeit die Rechte zu setzen ergänzt. (#3273)

Workflow

  • Reaktionsnamen in einer Stufe konnten meherdeutig sein und waren so im Makromodel nicht eindeutig (Problem bei Makroaufruf) (#3255)
  • Es kam zu seltenen Deadlocks beim Laden eines Tickets (#3265)
  • Ereignismakros für Verbunden, Besetzt, Nicht erreicht sowie falsche Nummer (#3276)

Hintergrundprozesse

  • Debugmodus für Reporting kann jetzt auch im Job Scheduler eingeschaltet werden (#3274)

Setup / Installation

  • SetupAGVIPClient meldete unnötigerweise ein Problem mit PDM.DLL auf Windows 10 Rechnern (#3257)

Auswertungen / Reporting

  • Update auf List&Label 23 SP3 (#3027)
  • Wird eine COND Funktion im Filter eines Reports benutzt wird, dann schlägt der Report fehl (#3252)
  • Best-Time Statistiken wurden um die Zeiträume 15min und 30min erweitert (#3258)
  • Best Time to Win Statistik elraubt auch eine Mitarbeiterauswahl (#3259)
  • Best Time to Call Statistik erlaube eine minimale Gesprächszeit als Filter um Telefonate mit einem Anrufbewantworter auszufiltern (#3260)
  • Best Time to Call Statistik erfasst nun alle Telefonate im Workflow umfassen (#3292)
  • Wenn man im Reportdesigner einen Seriendruck entwirft, dann konnte dieser nicht ausgeführt werden (#3262)
  • Wenn man ein Serienbrief Dokument erzeugt hat, kann dieses auch auf Eigenständiger Report umgestellt werden (#3263)
  • Wenn man im Report Explorer die Strg Taste festhält sollte der Eigenschafts-Dialog des Reports öffnen (#3264)
  • AG-VIP SQL hat nicht alle Shape Dateien für den Reportmanager gefunden (#3266)
  • Beim Datenimport eines Reports kam es bei bestimmten Datentypen mit Diagrammen zu Excpetions (#3267)

Makro / Automatisierung

  • Lücken im Automatisationsmodell Model geschlossen
    ProjectState.Users, User.ProjectStates und User.IsLoggedIn ergänzt. (#1678)
  • Die User.Groups.Item Eigenschaft bzw. die Group.Users.Item Eigenschaft liefert immer alle Nutzer / Gruppen (#3254)
  • ActiveUser konnte nur in Verbindung mit Application.ActiveUser benutzt werden, jetzt ist es ein eigenständiges Objekt (#3275)
17.10.2018 12:05

Neues AG-VIP SQL Update 1.51.002.777

AG-VIP SQL

  • Neue Geodaten. Stand 07.02.2018 (#3086)
  • Neue Bankdaten Bibliothek (#3108)
  • Neue Bankdaten integrieren. Stand: 07.05.2018 (#3152)
  • Kopiren des Tabellenlayouts aus dem Datenbankdesigner in die Zwischenablage als Text (#3139)
  • Entfernen von Anführungszeichen bei Dateinamen in Hilfsmitteln und Historie (#3138)
  • In Readonly Textfeldern  wird dennoch die Rechtschreibkorrektur angeboten (#3143)
  • Neue Funktion die es direkt erlaubt eine Auswertung ohne doppelte Adressen zu erzeugen (#3140)
  • Unter Umständen wurden Datensatzbenutzerrechte bei einer Doublettensuche nicht berücksichtigt (#3141)
  • Der Entfernen-Schalter in einer Auswertung funktioniert nicht für logischdreiwertige Felder (#3134)
  • Upgrade auf neueste VS-2017 Version (#3155)
  • Durch die Option -nosound ist es möglich alle zusätzlichen Tonausgaben (außer Windows Sounds) abzustellen (#3153)
  • Gesetztliche Feiertagefür DEU, CHE, und AUT können in in AG-VIP eingestellt werden, zusätzliche Feiertage lassen sich über die AGVIP.INI defiieren. Feiertage werden in allen Kalendern angezeigt. (#3132)
  • Unterstützung des neuen Microsoft OLE DB Providers for SQL Server (#3158)

Ansichten / Skripte

  • Wenn ein Feld über einen "Nach Eingabe"-Makro verfügt kann es möglich sein, dass Schalter, logische  Felder und Radiobuttons mehrfach angeklickt werden müssen (#2972)

AG-VIP SQL Workflow

  • Geparkte Tickets sind nun in der Projektampel sichtbar und können von doret aus aufgerufen werden (#3147)
  • Keine Mehrfachauswahl in der der Aktivitätenliste (#3151)
  • Wenn mit dem Elsbeth Overdialer gearbeitet kann es zu folgender Meldung kommen "CheckForValidTicketLock Ticket Lock error" (#3095)
  • Beim Wechseln der Projekte werden nicht die korrekten Zeiten geloggt, das betrifft besonders timeWaiting (#3112)
  • Beim Anlegen eines neuen Terminierungsprojektes erfolgt eine unsinnige Fehlermeldung und die Anzeige ist teilweise falsch dargestellt (#3111)
  • Automatisches Löschen aller freien Termine in Terminierungsprojekten in der Vergangenheit zur Datenbankoptimierung (#3129)
  • Korrektur der Indexe für Terminierungsprojekte (#3136)
  • Wenn ein Ticket aufgegriffen wird und die Anwahl unterdrückt wird, wurde dennoch eine Telefonnummer in die Historie eingetragen (#3146)
  • Terminierungsprojekte erhalten nun eine Auschlußliste von Daten, an denen keine Termine vergeben werden sollen (#3131)

Makro / Automatisierung

  • Die Funktion Application.IsHoliday wurde eingebaut (#3132)
  • Über SchedRepresentative.AddDate ist es möglich freie Termine automatisch anzulegen.
  • Der Makro Debugger unterstüzt Strg+C (Copy to Clipboard) für selektierte Werte aus dem Variablen Fenster (#3157)

Hintergrundprozesse

  • Beim Start von AG-VIP SQL oder beim öffnen der Verwaltung für Hintergrundprozesse wird eine Warnung angezeigt wenn der Scheduler Service nicht läuft (#3128)

Reporting

  • Wenn in einem Report ein benutzerdefinierter Query verwendet wird, der eine Fließkommazahl enthält, dann wird diese Spalte ignoriert (#3069)
  • Werden im Reporting Berichtsparameter in Verbindung mit der Vorschau verwendet kommt es zu Abstürzen (#3080)
  • Bei fehlerhaften ausgeführten Reports in einem Hintergrundprozess kann es zum Absturz des Job Agents kommen (#3087)
  • Update auf LL23 - SP2 (#3142)

Evalanche

  • Integration der Evalanche - Report API -(#3144+#3145)
17.05.2018 13:20

Neues AG-VIP SQL Update 1.51.001.771

AG-VIP SQL

  • Update auf neue Grafikbibliothek und Umstellung auf VisualStudio 2017 (#3002, #3005)
  • Neue Bankdaten Stand: 04.12.2017 (#3028)
  • Die Umkreissuche lieferte mit der neuen Geokoordinaten DB ungenauere Ergebnisse, es wurde nicht mehr das Zentrum eines PLZ Bereiches verwendet sondern immer der Ortsmittelpunkt (#3035)
  • In einer Zusatztabelle konnten Dateien in Dateinamenfeldern in Zusatztabellen nicht geöffnet werden. (#3042)
  • In der globalen Suche wird zusätzlich zu der Ticketnummer auch die Beschreibung angezeigt (#3043)
  • Eine schreibgeschützes Textfeld für eine Telefonnummer wird unter Umständen dennoch mit der Vorgabe für die aktuelle Vorwahl gefüllt  (#3049)

Ansichten

  • Man kann im Ansichteneditor Felder einer Zusatztabellenansicht nicht mehr auf Readonly setzen. (Regression ab der 1.50.006, #3031)

Workflow / Skripte

  • Script.GoBack eingeführt um auf die zuletzt bearbeitete Skriptseite zurückzuspringen. (#3007)

Reportdesigner / Reporting

  • Wenn in einer Formel oder einem Filter ein Feld benutzt wird, dass aus einer 1:1 Beziehung stammt, dann kann es im Formelgenerator zu einer Fehlermeldung kommen. (#3008)
  • Update auf List&Label 23, dadurch erheblich besseres Ladeverhalten und Performance (#3015)
  • Falsche Fehlermeldung wenn man eine Reportvorlage im Mail-Merge Mode erzeugt (#3017)
  • Designer wird nach Änderung eines Etiketts erneut gestartet und nicht beendet (#3018)
  • Neuer Dersigner unterstützt neues DelayedLoad Verfahren, dadurch besseres Verhalten bei großen Datenbanken  (#3020)

Makros

  • Wird in einer Query Methode auf ein Kennzeichenfeld der Ungleich-Operator angwendet, dann werden NULL Werte nicht zurückgegeben. (#3009)
  • F2-Taste kann nun auch für Umbenennen von Macro-Includes benutzt werden (#3011)
  • AGVIPCDO.DLL Upgrade auf neue Redemption Version 5.15. Es gab diverse Probleme mit Outlook 2016 Updates  (#3010)
  • Das Country Objekt unterstützt nun auch ISO-3166 Alpha 2 und ISO-3166 Werte (#3012)
  • Wurde in einer InputBox die Resize Option verwendet konnte es zu einem Absturz mit "Division durch 0" kommen (#3040)

Webservice

  • Neue Funktionen und Interface Änderungen im Webservice (#3023, #3041)

 

11.01.2018 16:31

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.006.763

AG-VIP SQL

  • Explizite Warnung im Tabellen-Editor wenn die SQL Grenzen von 1024 Spalten und die maximale Datensatzlänge von 8060 Zeichen erreicht werden. (#2977)
  • Bei Schweizer Adressen wurden evtl. manche Ortsnamen mehrfach angeboten. (#2967)
  • Neue Geodaten Stand 10.2017 (#2924)
  • Neue Bankdaten Stand 08.2017 (#2995)

Ansichten

  • In Ansichten von Zusatztabellen war es nicht möglich das Änderungsdatum und Angelegtdatum eines Datensatzes anzuzeigen. (#2974)
  • Bilder können nun auch einen Ereignismakro für den Klick erhalten. D.h. Bilder können nun auch wie Schalter benutzt werden. (#2975)

Report-Designer / Reporting

  • Im Report-Designer war der Vorschau Modus nicht verfügbar, es kam zu einer Fehlermeldung. Die Druckvorschau bei Ausführung eines Reports war jedoch möglich. (#2979)
  • Spezielle vorbelegte Variablen Context.IdAddrSet wurden in Filtern evtl. nicht berücksichtigt. (#2980)
  • Speicherlecks im Designer entfernt (#2982)
  • Wenn ein Filterausdruck als Ergebnis einen konstanten Wert ermittelte, dann kam es zu einem SQL Fehler. (#2987)

Workflow-Skript

  • Man konnte bei einem Klick auf einen Button auf einer Ansicht Script.Next nicht ausführen, wenn zuvor ein OnKilFocus Makro ausgefühert wurde. Man musste den Button erneut klicken (#2972)

Makros

  • Script.Goto darf nicht mit leerem Label ausgeführt werden. (#2964)
  • Neues Addin AGAutoComplete, dass es erlaubt individuelle Dropdown listen für ein Texteingabefeld zu erzeugen. (#2966)
  • Der Makroassistent macht evtl. Vorgaben, die in dem entsprechenden Kontext nicht verfügbar sind (#2968)
  • Makro-Feld-Assistent bietet keine internen Felder an (#2970)
  • Globale Makros bei Programmstart und Programmende wurde nicht in die administrative Suche eingebunden (#2969)
  • Control.Value für Benutzer Felder war nicht implementiert. (#2978)
  • Bessere Fehlermeldung bei Zugriff auf ein ungültiges Objekt im Cache. (#2988)

WCF-Service

  • ReadFieldDefinition funktionierte nicht für Adressentabellen seit dem letzten DB-Update (#2986)

Installation

  • Die Installation für die Hintergrunddienste umfasst nun auch alle COM Addins und die Geodaten. COM-Addins werden aber nur installiert nicht registriert. (#2990)
  • SetupAgvipClient registriert alle verfügbaren Addin DLLs (#2990)
10.10.2017 12:57

Neues AG-VIP SQL Update 1.50.005.758

AG-VIP SQL

  • Auch für die Schweiz und Österreich werden Geodaten Hausnummern genau angeboten. Die Abdeckung ist jedoch nicht vollständig (task2924)
  • Unter bestimmten Umständen funktioniert die Entfernungsermittlung in der Terminierung nicht (#2912)
  • Ortsteile die mit dem Ortsnamen identisch sind sollten nicht ergänzt werden (#2913)
  • Die Hierarchie kann nun auch in Bearbeitungsstufen angezeigt werden (#2914)
  • Neue Globale administrative Suchfunktion um die Verwendung von Feldern in Ansichten oder Makros zu finden, es werden alle Objekte, Felder, Ansichten, Makros und Bearbeitungsstufen durchsucht  (#2917)
  • Kurze Ortsnamen wurden unter umständen nicht gefunden, oder die Namenssuche wurde bei Orten oder Straßen mit Umlauten vorzeitig beendet (#2922)
  • Wenn man über Hotkeys ein Fenster auswählt, kann man mit dem Hotkey ein bestehendes Fenster nicht ausblenden (#2929)
  • Wird ein Datensatz kopiert, dan bleibt von dem bestehenden Datensatz, der Inhalt von Zusatztabellen in der Ansicht stehen, wird aber nicht gespeichert (#2930)
  • Wenn man Kennzeichen gelöscht, dann wurden dieses der Datenbank entfernt und erschienen aber im Dialog evtl. erneut (#2933)
  • Textbausteine (F3-Taste) sind in Zusatztabellen Feldern für Texte nun auch möglich (#2937)
  • Anpassung diverser Dialoge an größere Monitore (#2938)
  • Bei der Feldauswahl in Makros ist auch die Verwednung anderer DB-Kontexte möglich (#2939)
  • Verbesserte und modernere Darstellung von Eigenschaftsdialogen (#2945)
  • Postleitzahlen auf Hausnummerngrenzen wurden evtl. falsch ermittelt (#2946)
  • Ortsnetzbereichsgrenzen der Bundesnetzargentur werden nun für die Vorwahlermittlung berücksichtigt (#2947)
  • Update auf Wibu Codemeter 6.50b inkl. neuer AGVIPLaDM Module  (#2950)
  • Filter für Feldauswahl in Ansichten (#2951)
  • Neue AGVIPCDO.DLL wegen Problemen mit Sicherheitsupdate von Office 2013 und 2016 (#2954)
  • Argumente in Query Methoden konnten kein einfaches Hochkomma enthalten. Es wurde ein angeblicher Syntaxfehler ausgewiesen (#2962)

Workflow / Skripte

  • Die Ausführung von OnKillFocus Makros erfolgte auch noch, nachdem das Automatisierungsmodel bereits deaktiviert wurde. Das konnte zu eigentümlichen Makro Fehlern führen.  (#2960)

XRM

  • Im CRM Modus und wenn Menüs verwendet wird das Anwahl Menü nicht korrekt angezeigt (#2907)

Hintergrundprozesse

  • Wenn der JobScheduler Dienst neu gestartet wird, dann wird die nächste Ausführung für Jobs immer neu berechnet, d.h. Dienste dadurch verschoben sich Dienststartzeiten mit langem Zyklus (#2910)

Reporting

  • Im Reporting ist es nicht möglich einen Word Export zu starten, es fehlte eine Komponente in der Installation (#2911)
  • Wenn ein Report Export über einen Makro ausgelöst wird und ein falscher Pfad angegeben wird, dann wird eine Meldung angezeigt, der Makro läuft danach jedoch ohne Fehler wieter (#2915)
  • Es war nicht möglich einen XLSX Export zu einem Report erzeugen (#2919)
  • Werden Berichtsparameter in einem Report verwendet werden und direkt ein Ausdruck oder ein Export erzeugt wird, so bleiben diese evtl. unberücksichtigt (#2923)
  • Ein eigenständiger Report für eine Historie wird evtl. nicht angezeigt (#2948)

Makros

  • FindZipCodesByRadius liefert seit der Umstellung auf das neue Geokoordinatensystem einen Array, der bis auf das erste Element leer ist (#2916)
  • Application.DLUx und Application.DLUy für Automatisierung verfügbar (#2935)
  • Neuer Typ agInputBoxFilename für InputBoxControl (#2936)
  • Neue Aufzählung für Application.Countries und GeoData.Countries (#2941)
  • Neue Funktionen Application.StartTimer, Application.StopTimer, Application.LapTime für die einfache Zeitmessung (#2953)
  • Neues Caching Model für Makros. Es erlaubt ein weitaus schnelleres Lesen vieler Datensätze. (#2957)
  • Neue Funktion für ein Skript-Makro. Mit Script.CurrentLabel kann das Label der aktuellen Seite abgefragt werden. (#2958)

WCF-Dienst

  • Der Webservice behandelt bestehende Session bei einem LoginAsUser falsch (#2925)
  • Verbesserung des Loggings (#2926)
  • Es ist nun eingeschränkt möglich, mehrere WCF Service Instanzen auf einem IIS Server zu installieren. (#2927)
  • Sicherheitserweiterung des WCF Dienstes gegen Brute Force Attacken (#2928)
  • Verbessertes Logging für WCF Dienst (#2942)
10.10.2017 12:50

Es sind 362 FAQ-Einträge online.