Wie kann man Felder addieren lassen?

Markus Grutzeck [Grutzeck Software GmbH]
15.07.2008 08:59
Problem:

Immer wieder benötigt man Felder, die sich berechnen lassen, z.B. Summen aus Eingabenfeldetr usw.

Lösung:

AG-VIP SQL ermöglicht durch die interne VB-Script-Makrosprache die beliebige Kalkulation von Feldern.

Beispiel:

Wir haben

  • drei Eingabefelder vom Feldtyp Numerisch: WERT1, WERT2, WERT3
  • ein Eingabefeld vom Feldtyp Numerisch: SUMME

Aus dem Feldern WERT1, WERT2 und WERT3 soll die Summe berechnet werden.

Makro:

ActiveAddress.Fields("SUMME") = ActiveAddress.Fields("WERT1") + ActiveAddress.Fields("WERT2") + ActiveAddress.Fields("WERT3")

Dieser Makro kann auf einen Schalter der Ansicht gelegt werden oder über ein Ereignismakro ausgelöst werden, z.B. Beim Speichern.
Wichtig: Das Feld SUMME muss für den Anwender im Schreib-Zugriff sein. Auf Ebene der Ansicht kann das Feld SUMME schreibgeschützt werden, da der Makro das Feld beschreibt. Somit ist das Feld vor manuellen Eingaben durch den Anwender geschützt.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich