Über eine Webseite einen bestimmten Adressdatensatz in AG-VIP SQL öffnen.

Peter Brandt [Grutzeck Software GmbH]
29.10.2010 11:46

Beschreibung:
Sie möchten über betätigen eines Webbuttons, eine bestimmte Adresstabelle über dessen Id in AG-VIP SQL öffnen um diese sofort zu bearbeiten.

Lösung:
Im HTML-Code wird ein <script language="VBScript"> ... </script> Tag verwendet um innerhalb dieser Bezeichnung über VBScript ein Schnittstellen Objekt für AG-VIP SQL zu erstellen. Dieser VBScript Code wird innerhalb einer Funktion hinterlegt. Über diese Funktion lässt sich dann der Code per Knopfdruck ausführen. Als Angaben muss der Name der Adresstabelle sowie die Id des Adressdatensatzes angegeben werden.

Umsetzung:
<html>
  <title>Beispiel</title>
  <head>
    <script language="VBScript">
      Function Test()
        Dim Application, Datensatznr, Adresstabelle
        Set Application = CreateObject("AGVIP.SQL.Application")
        Adresstabelle = Trim(CStr("Kunden"))
        Datensatznr = CLng("49753")
        Set Application.ActiveAddressSet = Application.AddressSets(Adresstabelle)
        Application.ActiveAddressSet.Load(Datensatznr)
      End Function
    </script>
  </head>
  <body>
   <input type="button" value="Test Button" onClick='Test()'>
  </body>
</html>

Erweiterung:
Anstelle von fixen Namen und Werten der Adresstabelle und der Datensatznummer, können auch Parameter verwendet werden.
So wäre es zum Beispiel möglich, über eine Liste von Adressdatensätzen einen angeklickten Listeneintrag direkt über dessen Id in AG-VIP SQL zu öffnen.


<html>
  <title>Beispiel</title>
  <head>
    <script language="VBScript">
      Function Test (AdrTblName, DatensatzNummer)
        Dim Application, Datensatznr, Adresstabelle
        Set Application = CreateObject("AGVIP.SQL.Application")
        Adresstabelle = Trim(CStr(AdrTblName))
        Datensatznr = CLng(DatensatzNummer)
        Set Application.ActiveAddressSet = Application.AddressSets(Adresstabelle)
        Application.ActiveAddressSet.Load(Datensatznr)
      End Function
    </script>
  </head>
  <body>
   <input type="button" value="Test Button" onClick="Test 'Kunden','49753' ">
  </body>
</html>

Im Anhang befindet sich eine .zip Datei mit einem zusammengesetzten Screenshot. In diesem Screenshot sind die Internetexplorer Sicherheitseinstellungen zu sehen, welche angepasst werden müssen damit der Zugriff gewährt wird.

angehängte Dateien: IEEinstellungen.zip

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich