Bearbeitungszähler manipulieren

Markus Grutzeck [Grutzeck Software GmbH]
31.08.2012 16:16

Problem:

In einer Outboundkampage ist eine maximale Anzahl Anwahlversuche definiert worden. Im letzten Anwahlversuch wird nun die Zielperson erreicht, aber ein Abschluss kann noch nicht erzielt werden, weil Rückfragen offen sind. Der Agent möchte nun aber über die in der Kampagne definierten maximalen Anwahlversuche hinaus, einen weiteren Anwahlversuch starten.

Definition Bearbeitungszähler:
Der Bearbeitungszähler zählt jede Ticketbewegung im Workflow innerhalb der gleichen Bearbeitungsstufe. Bei einem Wechseln in eine andere Bearbeitungsstufe wird der Zähler automatisch auf "0" zurückgesetzt.

Lösung:

Über einen Makro lässt sich der Bearbeitungszähler "UsageCount" beeinflussen:

ActiveTicket.UsageCount = ActiveTicket.UsageCount - 1

Im Anhang eine Musteransicht, die den aktuellen Bearbeitungszähler anzeigt und einen Schalter zum Zurücksetzen des Bearbeitungszählers enthält.

angehängte Dateien: Sample-Bearbeitungsz

Tags: Anwahlversuche, Bearbeitungszähler, UsageCount
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich