Fehlermeldung: 54 - Variable Page Size Error bzw. MKDE2039 System Error

Martin Richter [Grutzeck Software GmbH]
28.01.2008 13:21
Beschreibung:

Der

Fehler 54 - Variable Page Size Error

tritt oft beim Selektieren bzw. Durchsuchen oder Blättern in Dateien auf. Dieser Fehler ist wiederholbar und betrifft meistens einen oder eine Gruppe von Datensätzen. Oft tritt dieser Fehler in Verbindung mit dem Fehler MKDE2039 auf.

Es kann vorkommen, dass hierbei die Fehlermeldung:

MKDE2039 System Error Meldung

in hunderten von Fenstern erscheint.

Ursache:

Beide Fehlermeldungen deuten auf einen Defekt in der entsprechenden Datei hin. In den meisten Fällen wurde die Datei durch einen äußeren Eingriff beschädigt. Evtl. ist dies auf defekte Sektoren, oder instabile Netzwerkverbindungen oder auch häufig auf Systemabstürze zurückzuführen.

Gepaart mit dem Fehler MKDE2039 ist dies in den meisten Fällen ein Indiz für einen Fehler/Defekt der Datenbank.

Unterscheidung von Datenbankdefekten und anderen Ursachen:

Beim Fehler "MKDE 2039 System Error" wird zusätzlich noch eine weitere Fehlernummer angezeigt, die aus einem Zahlentrippel besteht, die durch Punkte getrennt sind. Hierbei ist die letzte Ziffer von besonderer Bedeutung, denn Sie gibt auch einen Betriebsystem Fehler an (z.B. 116.36.0).

Sollte die letzte Ziffer eine 0 sein, so liegt ein Datenbankdefekt vor, ohne das man genaue Rückschlüsse auf die Ursache und den Grund ziehen kann. In vielen Fällen sind hier Programm-/ Rechnerabstürze und instabile Netzwerkverbindungen die häufigste Ursache.

Ist die letzte Zahl des Nummerntripels eine Fehlermeldung die direkt vom Betriebsystem stammt. Wenden Sie sich an Ihren Vertriebspartner, um hier genaueres zu erfahren.

Lösungsmöglichkeit:

Im Allgemeinen lassen sich diese Arten von Fehlern mit dem Datenbank Reparatur Programm AGDBFIX.EXE beseitigen, sofern es sich um einen Datenbankdefekt handelt. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass es dabei zu einem Datenverlust kommen kann.

Die zu reorganisierenden Dateien der einzelnen Programme sind von den folgenden Typen:

  • AG- V.I.P. : .adr
  • AG- Tel: .que
  • AG- Top: ag

Während der Reorganisation wird der Fehler MKDE2039 ebenso wieder auftreten wie er auch beim Lesen der Datensätze innerhalb des Programms auftrat. Dies lässt sich nicht verhindern. Die durch AGDBFIX erzeugte Datei sollte dann aber keine Fehlermeldungen bei den entsprechenden Operationen mehr bringen. Dies ist unbedingt zu prüfen.

Bitte legen Sie vor allen Reorganisationsversuchen immer Kopien Ihrer Datenbestände an.

Beachten Sie bitte, dass es notwendig sein kann, mit AG-Top eine entsprechende Index Reorganisation durchzuführen, wenn Sie die Daten mit AGDBFIX reorganisiert haben.

Tags: AGDBFix, MKDE
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich