Integration Wissensmanagement in AG-VIP SQL: Webservice 1st

Lukas Hölzer
24.10.2014 11:22
Herausforderungen

Oftmals steckt wichtiges Fachwissen in den Köpfen einzelner Experten. Um auch andere Anwender zu qualifizierten Produktinformationen oder Bearbeitung komplexere Serviceanfragen zu befähigen, bedarf es eines Wissensmanagement Systems (Knowledge Base).

 

Lösung

Mit unserem Partner „Webservice 1st“ können wir Ihnen ein Wissensmanagement System kostenlos für die CRM Software AG-VIP SQL bereitstellen. Innerhalb der Ansichten von AG-VIP SQL gibt es das Web-Browser-Modul. Hier lässt sich das webbasierte Wissensmanagement Werkzeug direkt anzeigen und somit in die Oberfläche im Ticketingsystem integrieren.
Anzuzeigende Inhalte können via Makro vorgefiltert werden, wenn z.B. vorher klar ist, um welche Produktkategorie es geht. Denkbar wäre auch den Inhalt der Wissensseite auszulesen und so z.B. dem Kunden auch direkt den Link via Email, SMS oder Twitter zur Produkt- oder Fehlerbeschreibung weiterzugeben.
Die nachfolgende Ansicht ist ein exemplarisches Beispiel für die Integration und beschreibt die notwendigen Anpassungen:

Webservice 1st

 

Voraussetzungen

Um Webservice 1st nutzen zu können, muss man zuerst eines der angebotenen Pakete auf der Homepage buchen. Hier genügt das kostenlose Starterpaket, welches Sie unter folgendem Link finden: https://www.webservice-first.com
Vorgehensweise
Wie integriert man Webservice 1st in AG-VIP SQL?
1.    Download der .unten stehenden zip-Datei.
2.    Entpacken Sie die unten stehende .zip-Datei.
3.    Starten Sie AG-VIP SQL. Wählen Sie aus dem Menü Datei, den Befehl Administration, um den Ansichten-Editor zu starten.
4.    Gehen Sie nun auf „Datei“ und wählen den Befehl „Import“.
5.    Öffnen Sie im Dateiexplorer die entpackte Datei. Die Musteransicht erscheint.
6.    Klicken Sie auf den Schalter „Webservice 1st laden“ in der Oberfläche und öffnen Sie den Makro im Fenster Eigenschaften.
7.    Passen Sie nun, wie in dem nachfolgend dargestellten Makrobefehl, den Link zu Ihrer Knowledgebase zwischen den Anführungszeichen an.

On error Resume Next
CurrentForm.Controls("Browser").Url = "https://grutzeck.webservice-first.com"
On Error Goto 0

8. Wiederholen Sie diese Schritte für den Schalter „Suchen“.

angehängte Dateien: Wissensmanagement Webservice 1st.zip

Tags: CRM, HelpDesk, Knowledgebase, PIM, Produktinformationssystem, Self-Service, Service, Support, Ticketingsystem, Wissensmanagement
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich