Kann AGVIP SQL unter Linux oder Mac OS betrieben werden?

Ulrich Sticker [Grutzeck Software GmbH]
03.02.2009 18:51

Nein. AGVIP SQL ist eine Windowsanwendung und ist übrigens auch für Windows Vista zertifiziert.

Für Linux Distributionen wie openSuse Linux, Ubuntu, Fedora, FreeBSD o.ä. gibt es ebenso wie für Apple Mac-Systeme nur die Möglichkeit Windows zusätzlich, also als Dualboot-Betriebssystem zu installieren oder Windows als virtuelles System zu betreiben.

Als Lösung für den Einsatz von AGVIP SQL bietet sich unter Mac OS X z. B. die Boot Camp Software an, die mit jedem neuen Mac geliefert wird. Damit können Sie Windows nativ ausführen, so als ob Ihr Mac ein PC wäre. Wenn Sie Mac OS X und Windows gleichzeitig ausführen möchten, können Sie zum Beispiel Parallels Desktop für den Mac oder VMware Fusion kaufen. Installieren Sie eines dieser Programme zusammen mit Windows (eine Windows Installations-CD ist erforderlich), damit Sie AGVIP SQL direkt neben Ihren Mac Programmen ausführen können, ohne den Computer neu starten zu müssen.

Unter Linux stehen Ihnen Virtualisierungslösungen von VMWare, XEN, VirtualBox und vielen anderen zur Verfügung.

Uns ist keine funktionierende Lösung mit WINE bekannt.

Bitte beachten Sie das wir Ihnen für diese speziellen Lösungen keinen gesonderten Support anbieten können.

Tags: apple, linux, mac, virtualisierung
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich