Ändern des sa Kennwortes in der MSDE

Martin Richter
18.08.2011 16:28
Problem: 

Wenn man bestehende MSDE Installationen vorfindet so ist in den meisten Fällen nur die Windows Authentifizierung aktiv und das sa Kennwort ist meistens leer, aber oft auch nicht bekannt.

Es ist dennoch möglich auf dem Rechner selbst, auf dem die MSDE installiert ist eine Verbindung herzustellen, wenn man sich als Administrator an der entsprechenden Maschine anmeldet. Dies liegt daran, dass die Windows Authentifizierung immer möglich ist.

Dies kann man nun ausnutzen das sa Kennwort über das Befehlszeilen-Programm osql zu verändern.

Lösung:

An dem Rechner auf dem die MSDE installiert ist, als Administrator anmelden.

  1. Eingabeaufforderung öffnen (Zubehör), oder Start -> Ausführen   -> cmd.exe
  2. Auf der Befehlszeile den folgenden Befehl eingeben (Achtung: Groß-Kleinschreibung bitte beachten):
    osql -E
  3. Es erscheint "1>" in der Anzeige, oder eine Fehlermeldung, die angibt warum keine Anmeldung möglich war.
  4. Nun die folgende Befehle eingeben (Achtung: Groß-Kleinschreibung auch beim Kennwort bitte beachten):
    sp_password NULL, 'Neues Kennwort', 'sa'
    go
  5. Als Meldung sollte nun "Kennwort geändert" erscheinen. Beenden Sie osql durch Eingabe von:
    quit
  6. Eingabeaufforderung beenden mit exit
Tags: Kennwort, MSDE, Passwort, sa
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich