Anwahl mit VoIP nicht möglich. Fehlermeldung "Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben."

Martin Richter [Grutzeck Software GmbH]
29.07.2021 10:00

Hintergrund:

Intern nutzt AG-VIP SQL einen Ping um die Verfügbarkeit des VoIP Servers zu kontrollieren. Dadurch kann gewährleistet werden, dass es nicht erst bei einem Anwahlversuch zu einer Fehlermeldung kommt.

Problem:

Manche Telefonanlagen oder VoIP Server unterstützen diese Pings nicht . Es kommt in der Folgte zu einer Fehlermeldung

Der aktuelle Telefon-Provider ist nicht bereit. Bitte überprüfen Sie die Telefonieeinstellungen und Log-Dateien!
Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.

Im AGVIP_Phone.log ist das Problem leicht zu erkennen, drt finden sich nach dem Init, des Telefonieproviders wiederkehrend folgende Einträge:

16:18:12:14 Telephony::CTelephonyProviderVoIP::CheckAudioSettings Audio Dialog closed
16:18:12:14 Telephony::CTelephonyProviderVoIP::CheckAudioSettings succeeded
16:18:12:14 Telephony::CTelephonyManager::Init done

16:18:18:92 Telephony::CPingThread::Run Timeout failed with 0x000005b4, Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.
16:18:29:43 Telephony::CPingThread::Run Timeout failed with 0x000005b4, Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.
16:18:39:93 Telephony::CPingThread::Run Timeout failed with 0x000005b4, Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.

Siehe auch diesen Artikel zum öffnen finden AGVIP_Phone.log 

Lösung:

Der interne Ping ist optional und kann abgeschaltet werden. Diese Einstellung kann direkt in Systemeinstellungen für die VoIP Telefonie vorgenommen werden.

Die ensprechende wird wie folgt vorgenommen:
Einstellungen -> Telefonieeinstellungen -> Ping SIP Server -> Nein

Tags: Anwahl, Fehler, VoIP
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich