Beim Starten von AG-VIP SQL wird gemeldet:Der Anmeldevorgang konnte wegen Verzögerung beim Öffnen der Serververbindung nicht abgeschlossen werden.

Peter Brandt [Grutzeck Software GmbH]
20.01.2016 14:19

Beschreibung:
Die Anmeldung an den SQL-Server dauert länger als die im Standard festgelegten 20 Sekunden.

Ursache:
Dieses Problem könnte z.B. durch Antivirenprogramme verursacht werden, welche Anwendungen wie z.B. "AG-VIP SQL" analysieren und dann diese erst erlauben im Netzwerk zu kommunizieren.

Lösung:
Optimal wäre es, das Problem am Schopf zu packen und z.B. im Falle eines Antivirenprogramms die Anwendung z.B. "AG-VIP SQL" freizugeben.
Falls die Ursache nicht ermittelt werden kann, ist es möglich die Dauer der Anmeldung in der Verbindungsdatei (.agdb) festzulegen.
Dazu erweitert man den ConnectionString am Ende um folgende zwei Eigenschaften (durch Semikolon getrennt):

;Connect Timeout=120;General Timeout=120

Die angegebene Zahl 120 entspricht den Sekunden -> 120s = 2 Minuten Anmeldetimeout.
Ein vollständiger ConnectionString könnte also wiefolgt aussehen:

InitString=Provider=SQLNCLI11.1;User ID=AGUser;Initial Catalog=AGVIP;Data Source=SERVER\SQLEXPRESS;Use Procedure for Prepare=1;Auto Translate=True;Packet Size=4096;Use Encryption for Data=False;Tag with column collation when possible=False;MARS Connection=False;DataTypeCompatibility=0;Trust Server Certificate=False;Application Intent=READWRITE;Connect Timeout=120;General Timeout=120

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich