Beeinflussen der Bearbeitungshistorie und zurückspringen zu vorhergehenden Arbeitsbereichen

Martin Richter [Grutzeck Software GmbH]
26.02.2020 13:50

Hintergrund:

AG-VIP SQL merkt sich aus welchen aktiven Arbeitsbereichen man in andere Arbeitsbereiche springt.

Wird zum Beispiel eine Adresse bearbeitet und man greift ein Ticket auf, dann kehr AG-VIP SQL nach Bearbeitung des Tickets in die alte Adresse zurück und lädt diese erneut.
Das gleiche passiert, wenn man sich in einer Projektstufe befindet und diese verlässt um fällige Wiedervorlagen zu bearbeiten. Anschließend kehrt man zu der ursprünglichen Stufe zurück. Auch im CRM Modus wird hier diese Bearbeitungshistorie mit geführt. Öffnet man über die CRM Verknüpfungen eine Adresse oder ein Ticket und beendet dort die Bearbeitung, dann kehrt man in den zuvor offnenen Datensatz zurück.

AG-VIP SQL führt eine Historie über die letzten 10 Vorgänge.

Es gibt aber Fälle in denen dieses Verhalten stört oder ungewünscht ist. Wenn zum Beispiel grundsätzlich immer nur von Bearbeitungsstufe zu Bearbeitungsstufe gesprungen wird, dann ist das zurückkehren zum vorherigen Modus ungünstig oder nur hinderlich,

Lösung (ab Version 2.01.002):

  • Man kann in der AGVIP.INI im Abschnitt [Options] den Eintrag MaxPreviousStateHistory=n  ergänzen. Damit begrenzt man das "Gedächtnis" von AG-VIP SQL auf diese Anwahl von Einträgen. Wird hier also 1 eingetragen kann man exakt einmal zurückspringen. Wird dann ein Vorgang abgeschlossen, erscheint AG-VIP mit der Darstellung des Arbeitsbereiches ohne, dass eine Tabelle geöffnet ist.
  • Setzt man den Eintrag gar auf 0, dann wird grundsätzlich niemals ein anderer Arbeitsbereich nach dem Schließen eines vorgehenden Datensatzes geöffnet.
  • Will man die Bearbeitungshistorie behalten, aber in einem bestimmten Moment nicht, das man zurück springt ist es auch möglich die Umschalt-Taste (Shift-Taste) beim Klicken auf den "Schließen-Schalter" in der Projektampel oder auf dem x, rechts oben in der Ecke der Ansichten festzuhalten. AG.VIP SQL leert in diesem Fall die Bearbeitungshistorie und man kehrt in den Modus zurück, in dem AG-VIP keinen Tabellenkontext geöffnet hat (ab Version 2.01.004)

 

Tags: AGVIP.INI, Bearbeitungshistorie, MaxPreviousStateHistory, Options
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich