Fehlermeldung: Inkorrekte Installation im Netzwerk!

Marc Pascal Busch
11.01.2008 13:36
Beschreibung:

Beim Öffnen einer Adressendatei erscheint der Fehler: Inkorrekte Installation im Netzwerk!!!

Ursache:

Dieser Fehler tritt immer auf, wenn ein Anwender im Netzwerk mit einer falschen Einstellung des PfadLog Parameters der Systemeinstellung von AG-V.I.P. arbeitet. Dieser Pfad muss für alle Anwender in einer Netzwerkumgebung auf den selben physikalischen Pfad (Verzeichnis) verweisen. In diesem Verzeichnis werden Dateien angelegt, die AG-V.I.P. zur Synchronisierung Ihrer Aktionen benötigen (z.B. Satzsperren von AG-V.I.P., Benutzerrechte).

Startet ein Anwender AG-V.I.P. mit einer anderen Einstellung des PfadLog Verzeichnisses als ein anderer Anwender, der bereits AG-V.I.P. gestartet hat, so ist eine Synchronisierung nicht möglich. Die Folge ist die entsprechende Fehlermeldung.

Beachten Sie bitte, dass in vielen Fällen bei der Installation im PfadLog kein Eintrag vorgenommen wird. Dies ist gewollt und beabsichtigt. In diesem Fall verwendet AG-V.I.P. bei leerem PfadLog Eintrag das Verzeichnis aus dem die AG-V.I.P. EXE Datei gestartet wurde.

Sollten Sie also mehrere AG-V.I.P. Installationen haben (z.B. auf jedem Rechner befindet sich eine AGVIP5.EXE Datei) UND ist der PfadLog Eintrag leer, so ist diese Fehlermeldung die unvermeidliche Folge.

ES GIBT KEINE ANDERE URSACHE FÜR DIESEN FEHLER!

Lösungsmöglichkeit:

Kontrollieren aller Systemeinstellungen von AG-V.I.P., ob der PfadLog Eintrag wirklich überall auf das selbe Verzeichnis (im Netzwerk) verweist und gegebenenfalls entsprechende Korrekturen vornehmen.

Sollte der PfadLog Eintrag leer sein UND Sie arbeiten mit mehreren AG-V.I.P. Installationen, so tragen Sie am besten das Verzeichnis ein, in dem sich Ihre Daten befinden.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie den PfadLog verändern sollten, dass damit auch die Einstellungen für die Benutzerrechte verloren gehen können, diese werden ja auch in diesem angegebenen Verzeichnis gespeichert. Es kann deshalb notwendig sein die Datei KONSTBEN.AG in das neue Verzeichnis zu kopieren.

Tipp:

Falls einzelne Arbeitsstationen (speziell Laptops) jedoch in unterschiedlichen Umgebungen arbeiten müssen, d.h. mit Netz und ohne Netz, so müssen hier spezielle Vorkehrungen etroffen werden.

Es wird der PfadLog Parameter über die Kommandozeile beim Starten von AG-V.I.P. mit angegeben. Dies geschieht über den Schalter /L:<Pfad> (also direkt gefolgt von dem Namen des entsprechenden Verzeichnisses).

Siehe dazu auch das AG-V.I.P. Handbuch Abschnitt 2.7.2 AG-V.I.P. mit unterschiedlichem PfadLog starten

Siehe auch:

Fehlermeldung: Die Log-Datei kann nicht geöffnet bzw. angelegt werden!
Datei "<Pfad>\KONSTBEN.AG" kann nicht geöffnet werden!
Die Datei "<Pfad>\AGVIP.LOC" konnte nicht geöffnet werden!

Tags: Btrieve, Installation, PfadLog
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich