Grutzeck-Software: Knowledgebase News

Neues AG-VIP SQL Update 1.40.005.546

AG-VIP SQL Update 1.40.005 Build 546 vom 20.08.2013

AG-VIP SQL Basic:

  • Für die Sepa Umstellung wurde ein Dienstleistungsprogramm entwickelt.
  • Im Makromodel wurde die Application.Groups Aufzählung ergänzt.
  • Das Aufzählungsobjekt User.Group funktioniert nicht.
  • Beim Export/Import von Kennzeichen wird das Feld Aktive nicht berücksichtigt
  • Beim Ausdruck von Kennzeichen ist die Spalte Aktiv immer leer 
  • In der Rechteverwaltung werden keine Feldrechte angezeigt, wenn keine benutzerdefinierten Felder angelegt wurden 
  • CreateSubQuery funktioniert nicht für einen erweiterten Query Syntax 
  • Query meldet einen Fehler wenn eine Abfrage für ein Benutzerfeld gemacht wird und ein Name verwendet wird 
  • Die Objekte CRMUsers, CRMAddresses und CRMTickets sind leer bei Datensätzen, die als freies Datensatzobjekt geladen werden 
  • In einen Makro kann ein neuer Zusatztabelleneintrag nicht entfernt werden, wenn keine Löschrechte für die Tabelle vorhanden sind
  • Für Relation.Query wurde die Implementierung ergänzt. 
  • Das neue Makromodel berücksichtigte aktuell keine Datensatzbenutzerechte für die Item Methode 
  • Dongle Handling wurde verbessert. Bei Abweichungen der Lizenzanzahl im Dongle und der Lizenzdatei wird jetzt ein Fehler gemeldet.
  • ActiveTool.FileName ist nun beschreibbar und damit kann der Dateiname im PreTool Makro angepasst werden
  • Umgebungsvariablen können nun mit %ENV!name% verwendet werden.
  • Neue Makro Methoden Application.Substitute und Record.Substitute 
  • Record.Query funktioniert nicht für Kennzeichenlisten 
  • In einem RTF Feld lassen sich nicht alle neuen ActiveUser-Felder verwenden 
  • Es ist nicht möglich History.TimeExpiration in einem Todo per Makro zu setzen 
  • PC-Herunterfahren oder Abmelden im Anmeldebildschirm schließt die Session nicht
  • Integration neuer Geodaten Stand 08.2013
  • Zugriff auf Appilication.Windows.x.Records crashed die Anwendung wenn keine Auswertung vorhanden war

Workflow Option:

  • Datensätze die durch NewCRMTicket bzw. NewTicket erzeugt werden sind unter Umständen nicht gesperrt und lassen sich nicht ändern  
  • Die Verzögerung vor der Anwahl kann nun abgebrochen werden
  • Im freien Arbeiten auf Projektebene sowohl im CRM-Modus als auch im Workflow Modus lässt sich die Hilfsmittelleiste nicht anpassen
  • Auswertungen über Zusatztabellen unter Projekttabellen können zu SQL-Fehlern führen 
  • Laden von Auswertungen funktioniert für Projektfelder nicht zuverlässig 

xRM Option:

  • PLZ Ermittlung in einer Ansicht auf CRM Ebene führt evtl. zu einem Crash
  • Wenn bei einer Auswertung als Zieltabelle ein CRM-Projekt ausgewählt wird und zusätzliche Daten einer CRM-Zusatztabelle abgefragt werden stürzt AG-VIP SQL
  • Ändern/Ergänzen auf das Feld CRMDatensatzBenutzerRechte funktioniert nicht 
  • Wenn man die Feldliste für eine CRM-Zusatztabelle lädt in einer Ansicht dann werden fälschlicherweise auch Spalten der Adressentabelle gezeigt
  • Bei einem neuen Historieneintrag zu einem CRM Projekt lassen sich evtl. nicht alle Benutzer auswählen, die möglich sein sollten 
Letzte Änderung: 22.08.2013 08:19
Verfasser: Martin Richter [Grutzeck Software GmbH]

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.