Grutzeck-Software: Knowledgebase News

Neues AG-VIP SQL Update 1.42.003.608

AG-VIP SQL

  • Suche nach eingehender Telefon-Nr. parameterisierbar (#2087)
    Bislang konnte bereits die Anzahl Ziffern eingestellt werden, die mindestens übereinstimmen musste. Eine ähnliche Telefon-Nr. wurde trotzdem auch als Treffer angezeigt. Nun ist es möglich, über die Einstellung "erlaubte Ungenauigkeit" die Anzahl unterschiedlicher Ziffern am Ende einer Telefon-Nr. zu definieren.
  • Neue interne Tabelle für Systemeinstellungen (#2083)
  • Rechtschreibprüfung in Textfeldern (#2078)
  • Die ausgewählte Sprache der Rechtschreibprüfung wird über die Einstellungen von AG-VIP SQL gesteuert. Bleibt der Pfad leer, erfolgt keine Rechtschreibprüfung.  (#2075)
  • Neue Bankdaten (Stand: 08.12.2014) (#2053)
  • Optimierung Anzeige „Globale Suche“ (#2040)
    Die Sortierlogik wurde geändert:
    1. Gibt es einen Treffer dann wird ein Treffer über allen Tabellen anegzeigt, die keinen Treffer haben.
    2. Gibt es keinen Treffer, werden alle Äste mit den Möglichkeiten einen neuen Datensatz anzulegen nicht expandiert.
  • U.U. Absturz AG-VIP SQL beim Schließen in Verbindung mi Backend-Service (#2086)
  • TAPI Probleme beim Makeln und Weitergabe Adresse / Ticket via TAPI bei bestimmten TK-Anlagen gelöst (#2081)

Installation

  • SetupAGVIPClient.EXE meldete unter Umständen "Auf diesem Rechner wurde AG-VIP SQL bereits installiert, eine Arbeitsplatzinstallation ist nicht notwendig." (2025)

AG-VIP SQL Workflow

  • Start-End-Datum für Bearbeitungsstufen und Zeitsteuerung (#2064)
    Bearbeitungsstufen können nun ein definiertes Start- und End-Datum haben. Außerhalb dieses Bereichs sind die Bearbeitungsstufen inaktiv. Außerdem lassen sich Wochentage sowie Start- und Endzeit definieren, innerhalb der diese Stufe bearbeitet werden kann.

AG-VIP Formulardesigner

  • Sortierung für Zusatztabellen frei festlegbar (#2056)

 

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.grutzeck.de/images/stories/deu/files/updates/vip_sql_update_info.pdf

Letzte Änderung: 05.01.2015 13:16
Verfasser: Martin Richter [Grutzeck Software GmbH]

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.